Schulung | Sicher und strukturiert: Effektives Dateimanagement in Teams – Schulung für Endanwender>

Welche Themen werden behandelt?

Inhalte der Schulung

In der digitalen Arbeitswelt von heute ist Microsoft Teams mehr als nur ein Tool für die Videotelefonie; es ist eine zentrale Plattform für die Zusammenarbeit und Dateiverwaltung. Doch wie stellt man sicher, dass der Umgang mit Dateien nicht nur effizient, sondern auch sicher ist? Unsere vierstündige Schulung „Sicher und strukturiert: Effektives Dateimanagement in Teams“ richtet sich speziell an Endanwender:innen, die lernen möchten, ihre Dateien in Microsoft Teams richtig zu organisieren und zu verwalten, um gängige Fehler zu vermeiden, die zu Sicherheitsrisiken führen können. Dieser Kurs bietet praktische Anleitungen und Tipps, wie Sie Dateien effektiv teilen, speichern und organisieren können, während gleichzeitig die Sicherheit Ihrer Daten gewahrt bleibt. Teilnehmende erhalten Einblick in unsere Best Practices für die Dateiverwaltung, lernen, wie man sensible Informationen schützt und wie man Teams als sicheren Raum für die Zusammenarbeit nutzt. Ideal für alle, die ihre digitale Arbeitsweise optimieren und die Sicherheit in Microsoft 365 verstärken möchten.

Häufig gestellte Fragen

4 Stunden.

Die Schulung findet regulär online über Microsoft Teams statt. Folgende Termine stehen zur Auswahl: 

  • 23.04.2024 | 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
  • 18.06.2024 | 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • 27.08.2024 | 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
  • 29.10.2024 | 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Mindestanzahl liegt bei 5 Teilnehmenden, damit der Termin stattfinden kann. Inhouse-Schulungen sind ebenfalls auf Anfrage möglich.

249 ,– Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer:in.

Preise für Inhouse-Schulungen erhalten Sie auf Anfrage.

Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular an.

Wir sprechen insbesondere folgende Personen an:

  • Mitarbeitende
  • Führungskräfte

Für die Teilnahme an der Schulung sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

  1. Grundlagen der Dateiverwaltung in Teams verstehen: Die Teilnehmenden lernen, wie Dateien in Teams organisiert, geteilt und verwaltet werden.
  2. Best Practices für die Dateiorganisation: Erwerb von Kenntnissen über effektive Methoden zur Strukturierung von Dateien und Ordnern innerhalb von Teams, um die Übersichtlichkeit und Zugänglichkeit zu verbessern.
  3. Vermeidung von Sicherheitsrisiken: Sensibilisierung für gängige Fehler im Umgang mit Dateien, die zu Sicherheitslücken führen können, und wie diese vermieden werden.
  4. Sicheres Teilen von Dateien und Informationen: Erlernen von Techniken und Einstellungen zum sicheren Teilen von Dateien mit Teammitgliedern und externen Partnern.
  5. Praktische Anwendung: Anwendung der gelernten Konzepte durch praktische Übungen, um das Gelernte zu vertiefen und direkt in die Praxis umzusetzen.

Lassen Sie sich nicht abhängen

Melden Sie sich jetzt für unsere praxisnahen Schulungen an!